Soraja ist eine junge, leidenschaftliche Tänzerin, die ihr Publikum stets mit größter Hingabe und Sinnlichkeit begeistert. Sie ist Inhaberin der Bauchtanzmarke Mirabesque.

 

Sie tanzt seit ihrem dritten Lebensjahr klassisches Ballett und kam im Alter von zehn zum Orientalischen Tanz, der sie bis heute in ihren Bann gezogen hat.

 

Ihr Stil ist modern, weiblich und sehr abwechslungsreich, sodass nicht nur Orientfans auf ihre Kosten kommen.

 

Soraja bietet orientalischen Tanz (Bauchtanz) auf höchstem Niveau auf eine erfrischende, junge Weise und bietet eine Vielfalt an Kostümen und Tanzstilen, die von traditionell, klassisch über modern, oriental-pop bis hin zu Bollywood reichen.

 

Soraja kann trotz ihres jungen Alters bereits jetzt auf viel Bühnenerfahrung zurückgreifen, welche sie stets professionell auftreten lässt.

 

 

Referenzen

Babylo Lounge, Pforzheim

BlauGold Kasino Silvestergala, Darmstadt

 

Burlesque meets Orient, Hofheim (Taunus)

Bruchsaler Lichterfest

Dance & Health Academy, Mannheim

Dance Date by Angelina, Frankfurt a.M.

Feudenheimer Stadtfest, Mannheim

Ferienspiele « 1001 Nacht », Reinheim

 

Institut für Sport, Mannheim

Karizma Shishaclub, Bürstadt

Kristallfreude e.V., St. Leon-Roth

Liberty Lounge, Mannheim

Rick's Café, Limburgerhof

Soirée d’Expression, Bordeaux, Frankreich

Tanz im Schloss, Universität Mannheim, Mannheim

 

Diverse private Veranstaltungen 

Diverse Benefizveranstaltungen

 

Dozentinnen

  • Nina Teza (Mannheim)
  • Caroline Chatel (Bordeaux, France)
  • Nyla (Mannheim)
  • Angelina (Frankfurt a.M.)
  • Nashyra (Frankfurt a.M.)
  • Laura Watchhorn, Moulin Rouge Paris (Australien)
  • Julia Farid (Ukraine)
  • Yael Zarca (Paris, Frankreich)